Bedingungen Allgemein- Brand ®

Alle Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Alle Informationen, berichtete über restaurantstore.it können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Das gleiche gilt für die Preise von Produkten zu verkaufen, mit Ausnahme der laufenden Aufträge.

Der Kunde, durch die Auftragsbestätigung durch den Kauf Formular sendet, übernimmt vollständig die Verkaufsbedingungen von uns.

Die Vervielfältigung, auch teilweise "verboten, aller Texte, Zeichnungen und Fotos auf restaurantstore.it ohne Zustimmung des Managements.

Die indikativen Tage der Auftragserfüllung sind auf der Karte des Artikels immer markiert. Einige Produkte sind jedoch ausschließlich auf Bestellung gefertigt. Die Bearbeitungszeiten können in einigen Fällen unterliegen nach der Art des Elements zu ändern gekauft oder aufgrund von Verzögerungen in der Produktion kann nicht uns zuzurechnen.

Restaurant Store verpflichtet sich, die zum Zeitpunkt des Kaufs zu spezifizieren, das Datum der Absendung der Ware, wenn sie nicht verfügbar sein wird, sofort oder wenn der Zeitpunkt der Erstellung waren wesentlich von dem Tag auf der Karte angegeben zu unterscheiden. Der Kunde hat dann die Möglichkeit, entscheiden, ob sie warten, oder ob mit der Stornierung aller oder eines Teils der Bestellung fortzufahren.

Die Liefertage ab dem Datum des Eingangs der Zahlung berechnet werden.

In einigen Fällen kann es zu geringfügigen ästhetischen Unterschiede zwischen dem empfangenen Produkt und der Anzahl an restaurantstore.it ausgesetzt. Diese Unterschiede sind auf die Zulieferunternehmen, die ohne vorherige Ankündigung, können ihre Produktionslinie ändern.

Informationen Warenzeichen ®

Restaurant Store® stellt sich heraus, eine Marke zu sein sowohl in mündlicher Form, dass figurative, jede Bezugnahme oder nicht autorisierte Kopie wird dann nach dem Gesetz zum Schutz des Inhabers der gleichen Gesellschaft verfolgt.

Abgerufen durch das Königliche Dekret 21. Juni 1942, Nr. 929 (in Gazz. Uff., 29. August, Nr. 203). - Text der Rechtsvorschriften über die Marken

Artikel 1
1. Die Rechte des Inhabers der eingetragenen Marke darf das Recht auf ausschließliche Benutzung der Marke bestehen. Der Inhaber ist berechtigt, Dritten zu verbieten, ohne seine Zustimmung zu verwenden:
a) ein Zeichen mit der Marke identischen Marke für Waren oder Dienstleistungen, die identisch mit denen, für die sie eingetragen ist;
b) ein Zeichen identisch oder ähnlich wie die eingetragene Marke für identische oder ähnliche Waren oder Dienstleistungen, wenn die Identität oder Ähnlichkeit zwischen den Zeichen und der Identität oder Ähnlichkeit der Waren oder Dienstleistungen, kann eine Gefahr von Verwechslungen die schaffen Öffentlichkeit, die auch in einer gedanklichen Verbindung zwischen den beiden Zeichen bestehen kann;
c) ein Zeichen identisch oder ähnlich zu der eingetragenen Marke für nicht ähnliche Waren oder Dienstleistungen, wenn die eingetragene Marke einen guten Ruf in dem Staat hat, und wo die Benutzung dieses Zeichens ohne wichtigen Grund unlautere Ausnutzung der Unterscheidungskraft oder die Wertschätzung der Marke nimmt oder beeinträchtigt.
2. In den in Absatz 1 bezeichneten Fällen der Inhaber der Marke insbesondere Dritte Anbringung der Zeichen auf Produkten oder ihrer Verpackung untersagen; Waren anzubieten, so dass sie auf dem Markt oder Strumpf sie für diese Zwecke oder Anbieten oder Erbringung von Dienstleistungen unter dem Zeichen setzen; Importieren oder Waren unter dem Zeichen Export selbst; das Zeichen in den Geschäftspapieren und in der Werbung (1).
(1) Artikel durch die Kunst ersetzt. 1, d.lg. 19 aberrd 1996, n. 198.

Strafgesetzbuch
Art 473. -. (Forgery, Veränderung oder Verwendung von Marken oder Kennzeichen oder Patente, Muster und Modelle). - Wer von der Existenz des gewerblichen Titel bekannt ist, schmiedet oder Abspaltungen Marken oder Zeichen, im In- oder Ausland, von Industrieprodukten, oder jemand, der, ohne dass in der Fälschung oder Veränderung, Nutzung dieser Marken oder Zeichen zu unterscheiden geändert, so wird sie von sechs Monaten bis drei Jahren und einer Geldstrafe im Bereich von € 2.500 bis € 25.000 mit Gefängnis bestraft werden.